Früh am Morden

Morgendämmerung

Eigentlich wollte Frigga Lendel ein paar arroganten Macho-Astronomen in England zeigen, wo der Hammer hängt. Aber sie musste ja ihr Spezial-Teleskop hinter einer Sicherheitstür deponieren!

Den Schlüssel hatte der exzentrische Rentner Bause. Jetzt hat ihn die Polizei, denn Bause wurde brutal ermordet.

Doch die Zeit zum Abflug drängt, die Polizei kommt nicht zu Potte, und die Suche nach einem Ersatzschlüssel ist verzwickt.

Aber wer ist sie, um Ermittlungen anzustellen? Dafür muss es schon noch dicker kommen …

Roman, 260 Seiten, Paperback

GANZ NEU!

Zur Leseprobe der Printausgabe bei BoD oder beispielsweise bei amazon.

Das E-Book ist für Kindleunlimited Nutzer kostenlos lesbar.

Das große Q im Cover des Titels steht für Qindie als qualitativ hochwertige Indie-Publikationen. Für weitere Informationen, News und Veranstaltungen besuchen Sie die Website: http://www.qindie.de/

1 Gedanke zu „Früh am Morden“

  1. Pingback: Aktuell – Volker König

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.